Rezepte..einfach und lecker..

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Apfelküchle

Noch ein Gericht dass mich an meine Jugend erinnert. Apfelkuechle von meiner Frau Mama:-) Sehr lecker Bei uns gab es meist Kartoffelsuppe dazu..

 

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.2

     Titel: Apfelküchle
Kategorien: Apfel
     Menge: 4 Personen

      6            Saeuerliche Aepfel (gross)
    150     Gramm  Mehl
    350        ml  Milch
      8     Gramm  Hefe
      1            Eiweiss
      1     Prise  Salz
      1      Essl. Oel
                   Mehl zum Bestaeuben
                   Butterschmalz

============================ QUELLE ============================
         meine Frau Mama..
                   -- Erfasst *RK* 16.09.2006 von
                   -- Klaus Kremer

Die Aepfel schaelen, Kerngehaeuse ausstechen und in ca. 1 cm dicke
Scheiben schneiden. Für den Teig die Haelfte der Hefe in der
lauwarmen Milch aufloesen und gehen lassen. Mehl, Bier, Salz,
Eiweiss, Milch und Oel verruehren und zur Hefe-Milch-Mischung
hinzugeben und zwei Stunden ruhen lassen. Butterschmalz erhitzen und
die Apfelscheiben leicht mit Mehl bestaeuben. Die Apfelringe in den
Ausbackteig legen und goldgelb backen. Auf Kuechenkrepp abtropfen
lassen, mit einer Zucker-Zimt-Mischung bestreuen und noch warm
servieren. Dazu passt sehr gut Vanillesosse..oder wer es deftig
moechte: Kartoffelsuppe...

=====

 

9.12.06 19:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen