Rezepte..einfach und lecker..

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Spaghetti Carbonara

Hier mal ein Klassiker.. Spaghetti Carbonara.. Ein leckeres, einfaches Gericht das auch immer problemlos gelingt. Nur nicht zu lange auf dem Feuer stehen lassen. Sonst wird das Ei zu fest und es schmeckt nicht mehr sooo toll.. Da gibt es ja auch hunderte Variationen. Hier mal die minimalistische Version..:-)

 

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.2

     Titel: Spaghetti Carbonara
Kategorien: Pasta, Spaghetti, Speck
     Menge: 4 Portionen

    150     Gramm  Räucherspeck
    400     Gramm  Spaghetti
      2      Essl. Olivenöl
      3            Eier
      6      Essl. Sahne
      6      Essl. Parmesan; gerieben
                   Salz
                   Schwarzer Pfeffer

============================ QUELLE ============================
         aus der eigenen Kueche

Speck in kleine Wuerfel schneiden und im Oel roesch anbraten.
Inzwischen die Spaghetti kochen. Parmesan, Sahne und Eier in einer
Schuessel miteinander mischen, den gebratenen Speck aus der Pfanne
direkt in die Sauce geben und mit Salz abschmecken. Die Spaghetti
abgiessen, gut abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Die
Sauce zu den Nudeln geben und alles gut miteinander vermischen. Kurz
erhitzen und sofort auf vier Teller verteilen. Frischen Pfeffer aus
der Mühle darüber mahlen.

Die Eier sollen nur gerade so stocken.. Wird das Gericht noch zu
lange erhitzt, wird die Carbonara zu trocken.

=====

 

21.12.06 11:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen